Sozialleistungen

 

 

Bild von stux auf Pixabay

Empfehlungen des Deutschen Vereins

Zu den mündlichen Verhandlungen beim Bundesverfassungsgericht am 27./28. April 2022 zur Gefangenenvergütung fordert der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. die Einbeziehung von Strafgefangenen in die gesetzliche…

Weiterlesen

Informationsdienst Straffälligenhilfe - Ausgabe 3/2021

Die neue Ausgabe des "Informationsdienst Straffälligenhilfe" ist erschienen und befasst sich mit dem Thema "Arbeit in Haft zwischen Resozialisierung und Zwang".

Weiterlesen

Bild von SPD

Fortschritt in der Straffälligenhilfe

Nach erster Durchsicht des neuen Koalitionsvertrages 2021 - 2025 gibt es einige Vorhaben der drei regierenden Parteien, die auch für die Freie Straffälligenhilfe relevant sind.

 

Weiterlesen

Bild von www.die-linke.de

Antwort zu BAG-S Wahlforderungen

Die BAG-S hat ihre Wahlforderungen an verschiedene Parteien geschickt und diese gebeten dazu Stellung zu nehmen. Lesen Sie hier das Antwortschreiben der Partei DIE LINKE.

Weiterlesen

Bild von www.gruene.de

Antwort zu BAG-S Wahlforderungen

Die BAG-S hat ihre Wahlforderungen an verschiedene Parteien geschickt und diese gebeten dazu Stellung zu nehmen. Lesen Sie hier das Antwortschreiben der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Weiterlesen

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Neue Handreichung

Die Kommunikation mit den Arbeitsagenturen stellt haftentlassene Menschen häufig vor größere Herausforderungen. Zur Ungeübtheit im Umgang mit Behörden kommen bei Menschen ohne ausreichende Deutschkenntnisse Sprachbarrieren hinzu. Dies gilt nicht nur…

Weiterlesen

Bild von www.aktion-mensch.de

Digitale Teilhabe - Fördermöglichkeit

Aktion Mensch fördert mit dem Programm „Internet für alle“ Investitionskosten und Bildungsangebote, die die Teilhabe aller Menschen am digitalen Fortschritt verbessern sollen. Dazu zählen Investitionskosten in Hardware und die Anschaffung von…

Weiterlesen

Bild von Bruno /Germany auf Pixabay

Berücksichtigungsfreiheit von Überbrückungsgeld

Das Teilhabestärkungsgesetz wurde dahingehend ergänzt, dass das Überbrückungsgeld als Einkommen für Leistungen nach dem SBG II nicht mehr zu berücksichtigen ist.

Weiterlesen

Bild von aymane jdidi auf Pixabay

Ermittlung zu Regelbedarfen - Anpassungsbedarf bei Stromkosten

Der Deutsche Verein äußert sich in seiner Stellungnahme vom 21. Juli 2020 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Ermittlung von Regelbedarfen, zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch und zum Asylbewerberleistungsgesetz.

Weiterlesen

Bild von aymane jdidi auf Pixabay

Empfehlungen des Deutschen Vereins

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. hat zum Verständnis und zur Ausgestaltung der Mitwirkung in der Hilfe nach §§ 67 ff. SGB XII Empfehlungen erarbeitet. Die BAG-S hat an der Entwicklung der Empfehlungen im Rahmen des…

Weiterlesen