Arbeit und Rente

 

MdJEV Brandenburg

Rentenversicherung für Inhaftierte - Ergebnis der Justizministerkonferenz

Vom 1. bis 2. Juni 2016 fand im brandenburgischen Nauen eine Konferenz der Justizministerinnen und Justizminister der Länder (JUMIKO) statt. Dort wurde unter anderem die Frage der Einbeziehung von Inhaftierten und Sicherungsverwahrten in die…

Weiterlesen

www.deutscher-verein.de

Inhaftierte in die Rentenversicherung einbeziehen - Empfehlungen des Deutschen Vereins

Der Deutsche Verein hat auf Anregung der BAG-S im Arbeitskreis „Hilfen für Gefährdete“ Empfehlungen zur Einbeziehung von Strafgefangenen in die gesetzliche Rentenversicherung erarbeitet.

Weiterlesen

Dieter Schütz/ pixelio.de

BAG-S zum Tag der Arbeit

Pressemitteilung: Zum Tag der Arbeit am 1. Mai 2016 fordert die BAG-S die sozialrechtliche Benachteiligung von straffällig gewordenen Menschen zu beenden und Inhaftierte in die Rentenversicherung einzubeziehen.

Weiterlesen

Gila Hanssen / pixelio.de

Ein Schritt nach vorn und einer zurück

Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung am 3. Februar 2016 über zwei Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag beschlossen. Zum einen über Änderungen im Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der…

Weiterlesen

Rainer Sturm / pixelio.de

Arbeitnehmer-Rechte für Gefangene

Die Bundesregierung hat einen Referentenentwurf zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (AWStG) vorgelegt. Die BAG-S begrüßt in ihrer Stellungnahme die dortige Neuregelung des § 26…

Weiterlesen

angieconscious/ pixelio.de

Rentenversicherung für Gefangene: Position von Caritas und KAGS

Der Deutsche Caritasverband und die Katholische Bundes-Arbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe haben ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht. Darin geht es um die sozialpolitischen Defizite bei der Arbeitslosen- und Rentenversicherung…

Weiterlesen

Constanze Matthes/ pixelio.de

Offener Brief der BAG-S fordert Rentenversicherung für Inhaftierte

Anlässlich der 86. Justizministerkonferenz am 12. November 2015 wendet sich die Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe e. V. mit einem Offenen Brief an die Justizministerinnen und Justizminister der Länder. Darin fordert sie nachdrücklich…

Weiterlesen

Uwe Schlick/ pixelio.de

Rentenversicherung für Gefangene: Ein erster Schritt nach vorn!

Die BAG-S begrüßt die Entscheidung der Justizministerkonferenz zur Rentenversicherung für Gefangene. Auf der Konferenz, die am 17./18. Juni 2015 in Stuttgart stattfand, haben die Minister den Strafvollzugsausschuss der Länder beauftragt die…

Weiterlesen

Wolfgang Teuber / pixelio.de

Paritätische Positionierung zur Arbeit und Beschäftigung von Strafgefangenen in Deutschland

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat im März 2015 das Positionspapier zu Arbeit und Beschäftigung von Strafgefangenen in Deutschland verabschiedet. Der Bundesgesetzgeber hatte sich bereits 1976 verpflichtet, Strafgefangene in die…

Weiterlesen

Bernd Kasper/pixelio.de

Achteurofünfzig!

Das Thema Mindestlohn ist in aller Munde. Der Anspruch auf 8,50 Euro macht auch vor den Toren der Gefängnisse nicht halt. Denn dort verdienen die Gefangenen weitaus weniger – in der Regel zwischen neun bis 15 Euro – am Tag! Jetzt fordern Häftlinge…

Weiterlesen