Webinar: Psychiatrie im Strafvollzug

Die BAG-S veranstaltet im Nachgang zur Bundestagung eine Reihe mit digitalen Informationsveranstaltungen zu Best Practice Modellen in Deutschland. Die Reihe startet am 06. Juni mit dem Thema:

Psychiatrie im Strafvollzug. Was ist für eine gute Versorgung notwendig?

In der ersten Veranstaltung stellen Carina Thoms und Dr. Frithjof Staude-Müller die Arbeit der psychiatrischen Tagesklinik in der JVA Neumünster vor. Frau Thoms ist Psychiaterin des Zentrums für integrative Psychiatrie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein. Herr Dr. Staude-Müller ist Psychologe und Vollzugsleiter der psychiatrischen Abteilung der JVA Neumünster. Die Abteilung in der JVA Neumünster verfügt über 20 Plätze für die stationäre Aufnahme von Gefangenen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung nicht mehr im „Normalvollzug“ untergebracht werden können.

Welche Aufnahmekriterien gibt es? Wie verläuft die Zusammenarbeit mit dem „Normalvollzug“? Welche Behandlungsangebote gibt es? Auf diese und viele weitere Fragen werden Sie Antworten erhalten. Es wird auch viel Zeit für Fragen aus dem Publikum geben.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin: 06. Juni 2024 von 10 bis 12 Uhr.

Digital per Zoom-Konferenz

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Sie können sich kostenlos anmelden auf dieser Website von Evenoo.