Gremien des fachlichen Austauschs


Die BAG-S unterhält seit Ihrem Bestehen eine Reihe von Fachausschüssen und Arbeitsgruppen, in denen von den Mitgliedsverbänden berufene Fachleute und Praktiker/innen zu Fragen und Problemen von dauerhaftem oder temporärem Belang zusammenwirkten und ihre Expertise einbrachten.

Zur Zeit gibt es:


Die BAG-S wirkt darüber hinaus in diversen sozial- und kriminalpolitischen Arbeitskreisen mit, wie dem Arbeitskreis "Hilfen für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten" des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e. V. und dem Beraterkreis zum Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung.